FRISTVERLÄNGERUNG, bitte an Interessierte weitergeben:

Zur Nachwuchsförderung vergibt der Arbeitskreis Botulinumtoxin e.V. 5 Kongress-Stipendien im Wert von 500€ für junge Ärzte/Ärztinnen mit Jahrgang 1983 und jünger für den Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2019, der in Kooperation mit dem Arbeitskreis Botulinumtoxin e.V. veranstaltet wird und in Düsseldorf stattfindet.

Bedingungen

  • Einreichung eines Beitrages in Poster- oder Vortragsform als 1. Autor/In.
  • Jahrgang 1983 und jünger
  • Die Förderung ist nicht auf eine/n Co-Autor/In des Abstracts übertragbar
  • Bitte stellen Sie Ihren Antrag erst nach Annahme Ihres Beitrages unter Angabe der Abstractnummer
  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Abstract und kurzem tabellarischen Lebenslauf bis 01.03.2018 an Prof. Katja Kollewe, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Kongress-Stipendium wird nach dem Kongress unter Vorlage der Originalbelege per Überweisung ausgezahlt.